Netzwerke Aktivierung, Beratung und Chancen (ABC)


 

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat mit dem "Fünf-Punkte-Programm" u.a. die Chance eröffnet, die Betreuung von Langzeitarbeitslosen bzw. Langzeitleistungsbeziehern zu optimieren.

Das Jobcenter Stadt Karlsruhe hat es sich zum Ziel gemacht, langzeitarbeitslose Menschen bzw. von Langzeitarbeitslosigkeit bedrohte Menschen im Alter zwischen 26 und 54 Jahren an den Arbeitsmarkt heran zu führen und ihnen eine berufliche Perspektive zu bieten. 

Mit einer intensiven Betreuung durch unsere gut qualifizierten und erfahrenen Integrationsfachkräften, sowie
der Nutzung aller erforderlichen Unterstützungsleistungen ggf. unter Einbindung von Kooperationspartnern und externer Dritten, möchten wir Sie auf diesem Weg begleiten.

Hierbei nutzen wir u.a. die Erfahrungen aus dem zum 31. Dezember 2015 ausgelaufenen Bundesprojekt "Perspektive 50plus", die guten Kontakte zu Arbeitgebern in der Region aus dem ESF Bundesprogramm für Langzeitarbeitslose und des Arbeitgeberservices der Arbeitsagentur Karlsruhe-Rastatt.

Bei Fragen rund um das Projekt, dürfen Sie sich jederzeit an uns wenden.

Informationen erhalten Sie auch über unseren Flyer zum Netzwerk ABC

Flyer ABC Netzwerk

Flyer ABC für Arbeitgeber

Presseinformation Netzwerke ABC